Veröffentlichungen

Im Rahmen des QualitEE-Projekts werden umfangreiche Forschungsarbeiten sowie Befragungen mit wichtigen Experten und Interessengruppen von Energieeffizienzdiensten durchgeführt. Die wichtigsten Ergebnisse dieser Arbeit werden veröffentlicht und stehen zum Download bereit. Dies unterstützt bei der Einführung und Entwicklung der Qualitätssicherung für Energieeffizienzdienste.

Qualitätskriterien

Schwerpunkt der Veröffentlichung

Schwerpunkt der Veröffentlichung im Rahmen von QualiteEE werden europaweit harmonisierte Qualitätskriterien für Energieeffizienz-Dienstleistungen sein, die durch nationale Kriterien ergänzt werden. Die Leitlinien werden die Schlüsselaspekte der Energieeffizienzdienste in Komponenten / Fragen aufgliedern, um diese individuell auf ihre Qualität hin beurteilt zu können: Die so genannten “Qualitätskriterien”.

Jedes Qualitätskriterium hat die folgende Form…

QualitätskriteriumEvidenzVerifizierungKommentar
Welcher spezifische Aspekt des Energieeffizienzdienstes wird bewertet? Was ist die ideale Voraussetzung für diesen speziellen Aspekt?Welcher Nachweis sollte bei der Beurteilung bzw. Bewertung des Kriteriums erbracht werden?Wie sollte der Prüfer/Beurteiler entscheiden, ob die Nachweise das Kriterium erfüllen? Dies kann ein Bestehen / Nichtbestehen der Nachweise sein, oder es kann eine Reihe von Qualitätsaussagen geben, die auf einer Bewertungsskala beurteilt werden können.Unterstützende Kommentare, die bei der Beurteilung helfen.

Weitere bevorstehende Veröffentlichungen

  • Marktforschungsberichte über Märkte für Energieeffizienzdienstleistungen, Finanzen und Qualität

    Umfassende Marktforschungsumfragen und Stakeholder-Interviews werden durchgeführt, um die Entwicklung von Qualitätsbewertungsleitlinien und Geschäftsmodellen zur Qualitätssicherung zu unterstützen. Es werden folgende Ergebnisse erwartet:

    • Ein paneuropäischer Bericht über Märkte für Energieeffizienzdienstleistungen, Finanzen und Qualität
    • Nationale Berichte über Märkte für Energieeffizienzdienstleistungen, Finanzen und Qualität
    • Eine Zusammenfassung von Interviews mit Finanzinstituten und Kunden, die die wichtigsten Qualitätsanforderungen für Energieeffizienzdienstleistungen enthalten
    • Ein interaktives Web-Tool zur Ausgabe der Ergebnissen der Marktuntersuchung – diese ermöglicht einen direkten Vergleich zwischen verschiedenen Ländern und früheren Marktstudien, die 2013 und 2015 im Rahmen des Transparense Projekts durchgeführt wurden
    • Herunterladbare Excel / CSV-Ergebnistabellen aus Umfragen für eigene Analysen
  • Qualitäts-, Finanz- und Beschaffungsleitlinien für Energieeffizienzdienstleistungen

    Im Fokus der Veröffentlichungen des QualitEE-Projekts stehen Leitlinien und Bewertungsinstrumente zur Unterstützung von Interessengruppen, die die Qualität von Energieeffizienzdienstleistungen bewerten sollen. Ihnen soll dabei geholfen werden, diese Dienstleistungen-/Investitionen zu überprüfen und zu entscheiden, ob eine hohe Qualität erreicht wurde.

    Folgende Veröffentlichungen sind geplant:

    • Europäischen Qualitätsbewertungsrichtlinien – die grundlegenden Qualitätskriterien, die in ganz Europa gelten
    • Nationale spezifische Ergänzungen zu den Qualitätsbewertungsrichtlinien
    • Finanzrichtlinien zur Unterstützung der Anbieter von Energieeffizienzdienstleistungen und von den Kunden. Dies soll bei den Finanzdienstleistern die Kosten der Sorgfaltspflicht reduzieren.
    • Beschaffungshandbuch für die Kunden, um zu zeigen wie sie die Qualitätskriterien bei der erfolgreichen Beschaffung von hochwertigen Energieeffizienzdiensten nutzen können.
  • Fallstudien zur Anwendung von Qualitätssicherungsprozessen in Pilotprojekten

    Das QualitEE-Konsortium wird die Anwendung von Qualitätskriterien in 24 Pilotprojekten testen. Es werden Fallstudien veröffentlicht, um die Vorteile der Qualitätssicherung und der daraus gezogenen Erfahrungen hervorzuheben.

  • Energieeffizienz-Dienstleistungen und Qualitätssicherungs-Schulungsmaterialien

    Eine Reihe von Schulungsmaterialien wird zu Beginn des Projekts entwickelt. Diese werden von dem Projektkonsortium in mehr als 30 Schulungsseminaren in ganz Europa angeboten. Die Materialien werden auch auf der Website veröffentlicht.

    Folgende Module werden angeboten:

  • Geschäftsmodelle für die Qualitätssicherung von Energieeffizienz-Dienstleistungen

    Das QualitEE-Projekt will in mindestens acht Ländern die Umsetzung von Geschäftsmodellen für die Qualitätssicherung von Energieeffizienz-Dienstleistungen etablieren. Dies erfordert einen soliden Business Case und einen aktive Bewerbung, um eine entsprechende Marktnachfrage zu erzeugen. Darüber hinaus sind unabhängige Qualitätssicherungs-Anbieter, ein Finanzierungsmodell und eine Vielzahl von Stakeholdern nötig.

    Um die Akzeptanz und den Erfolg der Qualitätssicherung für Energieeffizienzdienste in ganz Europa zu unterstützen, werden folgende Veröffentlichungen angestrebt:

    • Ein Forschungsbericht, der erfolgreiche Modelle für die Qualitätssicherung in anderen Branchen analysiert
    • Fallstudien zu Best Practice Beispielen – Jedes nationale Promotionsteam wird versuchen, einen nachhaltigen Business Case rund um die Qualitätssicherung im jeweiligen Land zu finden. Diese Veröffentlichung beabsichtigt, bewährte Verfahren zu beleuchten, um einen nachhaltigen Erfolg sicherzustellen. Dadurch wird anderen Ländern eine Grundlage geboten, die sie für die Entwicklung ihrer nationalen Systeme nutzen können.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Erhalten Sie aktuelle Informationen über die Veröffentlichung unserer QualitEE-Publikationen, indem Sie unseren Newsletter abonnieren:

Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein